exam. Pflegefachkraft m/w/d in VZ/TZ - Branche Seniorenpflege- in Bad Sachsa

Vollzeit in Gesundheits - & Sozialwesen

Als europaweit tätiger Personaldienstleister und ausgezeichnet mit dem Siegel für Kundenzufriedenheit, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht Menschen zusammen zu führen. Der richtige Mensch am richtigen Arbeitsplatz - das ist unser Ziel.  

Mit einem  Anruf unter 06187-952443 sind Sie Ihrem Traumjob ein Stück näher. Wir beraten Sie gerne!

Es soll noch schneller gehen? Mit einem Klick zum Bewerbungsportal: Bewerbungsportal

Sie interessieren sich auch für andere Stellenangebote? Dann schauen Sie doch einfach auf unserem eigenen Karriereportal vorbei. Hier finden Sie alle tagesaktuellen Jobangebote: einfachjob.de

exam. Pflegefachkraft m/w/d in VZ/TZ - Branche Seniorenpflege- in Bad Sachsa

Angebot  
  • Ein ansprechendes Vergütungspaket und attraktive Sozialleistungen nach dem IGZ-Tarif
  • Übernahmeoption bei unserem Kunden
  • Einspringprämien (bis +50%)
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Prämien
  • Betriebliche Altersvorsorge mit AG Zuschuss
  • Bis zu 30 Tage Urlaub
  • Kita Zeiten werden im Dienstplan berücksichtigt
  • familienfreundliche Arbeitskultur
  • Zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch die interne Akademie, PDL, Praxisanleiter, Wundmanager, WBL-Schein
  • regelmäßige Teamevents
  • Shopping Rabatte über "Corporate Benefits"
Aufgaben  
  • Individuelle Hilfeleistung für die Patienten in Bezug auf Körperpflege, Positionswechsel im Bett (nach Bewegungsplan), Mobilisation, Prophylaxe sowie Speisenversorgung
  • Aktivierende Pflege und Ermunterung beim Wiedererlernen von Handlungen des täglichen Lebens
  • Beobachten, Erkennen und Beurteilen des Zustandes und der Veränderung im Verhalten und Befinden der Patienten
  • Ausführung von Verordnungen und Behandlungspflege in Zusammenarbeit mit den Ärzten
  • Aufklärung der Patienten und deren Angehörigen über die notwendigen Pflegeleistungen
  • Kontaktpflege zu Angehörigen bzw. Betreuern
  • Mitverantwortung für eine ordnungsgemäße Führung der Pflegedokumentation 
Anforderungen  
  • Qualifikation als Pflegefachkraft (z.B. Pflegefachmann oder Pflegefachfrau, staatlich anerkannter Altenpfleger (m/w/d), Krankenschwester oder Krankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Kinderkrankenschwester oder Kinderkrankenpfleger
  • Möglichst Berufserfahrung in der Pflege von Seniorinnen und Senioren
  • Vorliebe für Teamarbeit
  • Mitgefühl, Empathie und Professionalität

Möchten Sie dieses Team durch Ihre Kompetenz verstärken? Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.
Frau Maria Schneeberger steht Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung und freut sich auf Ihren Anruf.             

Um unsere Umwelt zu schonen, bitten wir nach Möglichkeit um Ihre Bewerbung in elektronischer Form. Über den Button "jetzt bewerben"  können Sie uns eine Expressbewerbung senden.

Wir legen großen Wert auf Diskretion und beachten selbstverständlich konsequent Ihre Sperrvermerke.

 

Datenschutz der IBS-GmbH:

Wir  verfolgen  den Grundsatz der Chancengleichheit. Wir treffen Einstellungsentscheidungen basierend auf Ihren Erfahrungen und Qualifikationen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und respektieren die nationalen Datenschutzgesetze sowie die EU-Rechtsvorschriften zum Datenschutz. Sofern nicht anders vereinbart, erlauben Sie uns durch Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen, Ihre persönlichen Daten in der elektronischen Datenbank zu speichern zum Zwecke der Feststellung Ihrer Eignung für diese Position und für zukünftig angebotene Stellen sowie zur Verfolgung Ihres Bewerbungsprozesses.

Wenn Sie wünschen, dass Ihre persönlichen Daten gelöscht werden, können Sie uns jederzeit schriftlich darüber benachrichtigen.

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.