Financial Controller m/w/d -Branche Kontraktlogistik- in Philippsburg

Vollzeit in Logistik

Als europaweit tätiger Personaldienstleister und ausgezeichnet mit dem Siegel für Kundenzufriedenheit, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht Menschen zusammen zu führen. Der richtige Mensch am richtigen Arbeitsplatz - das ist unser Ziel.  

Mit einem  Anruf unter 06187-952443 sind Sie Ihrem Traumjob ein Stück näher. Wir beraten Sie gerne!

Es soll noch schneller gehen? Mit einem Klick zum Bewerbungsportal: Bewerbungsportal

Sie interessieren sich auch für andere Stellenangebote? Dann schauen Sie doch einfach auf unserem eigenen Karriereportal vorbei. Hier finden Sie alle tagesaktuellen Jobangebote: einfachjob.de

Financial Controller m/w/d -Branche Kontraktlogistik- in Philippsburg

Angebot  
  • Ein ansprechendes Vergütungspaket und attraktive Sozialleistungen nach dem iGZ-Tarif
  • Übernahmeoption bei unserem Kunden 
  • Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • "Offene Tür - Mentalität"
  • Modernes Arbeitsumfeld und nette Kollegen
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgabengebiete
  • Sehr gute Entfaltungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Kontinuierliche persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem stark expandierenden Unternehmen
Aufgaben  
  • Erstellung von Forecast, Budget und Multi-Year Plan
  • Durchführung von regelmäßigen, wie auch ad hoc Auswertungen
  • Entwicklung relevanter Analyseansätze für die effektive Steuerung des Standortes im Bereich Financial Planning & Analysis
  • Erstellung des internen Reportings und KPIs & Follow-up
  • Umfangreiche interne und externe Kommunikation mit dem Management, Fachverantwortlichen und Mitarbeitern sowie mit den Finanzfunktionen im Headquarter
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams (Operative, Buchhaltung, etc.)
  • Prozessanalyse und Vorstellung von Korrekturmaßnahmen in diversen Situationen
Anforderungen  
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling oder Finance
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Sehr gute Kenntnisse in der Kostenrechnung sowie im konzeptionellen Arbeiten zur Gestaltung der Kostenrechnung
  • Fundiertes Know-how im Reporting internationaler Konzerne
  • Sicherer Umgang mit MS Office und gute IT-Anwenderkenntnisse (idealerweise SAP-Einführung in der Vergangenheit begleitet)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, französische Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohe Freude am selbstständigen Arbeiten, Planen, Organisieren, Lösen von Problemstellung
  • "Hands-on"-Mentalität und überdurchschnittliches Engagement

Möchten Sie dieses Team durch Ihre Kompetenz verstärken? Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.
Frau Maria Schneeberger steht Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung und freut sich auf Ihren Anruf.             

Um unsere Umwelt zu schonen, bitten wir nach Möglichkeit um Ihre Bewerbung in elektronischer Form. Über den Button "jetzt bewerben"  können Sie uns eine Expressbewerbung senden.

Wir legen großen Wert auf Diskretion und beachten selbstverständlich konsequent Ihre Sperrvermerke.

 

Datenschutz der IBS-GmbH:

Wir  verfolgen  den Grundsatz der Chancengleichheit. Wir treffen Einstellungsentscheidungen basierend auf Ihren Erfahrungen und Qualifikationen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und respektieren die nationalen Datenschutzgesetze sowie die EU-Rechtsvorschriften zum Datenschutz. Sofern nicht anders vereinbart, erlauben Sie uns durch Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen, Ihre persönlichen Daten in der elektronischen Datenbank zu speichern zum Zwecke der Feststellung Ihrer Eignung für diese Position und für zukünftig angebotene Stellen sowie zur Verfolgung Ihres Bewerbungsprozesses.

Wenn Sie wünschen, dass Ihre persönlichen Daten gelöscht werden, können Sie uns jederzeit schriftlich darüber benachrichtigen.

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.